Ort
Glockenhaus Lüneburg
Datum
16. bis 18. Februar 2018
Uhrzeiten
Fr: 12 bis 18 Uhr
Sa: 10 bis 18 Uhr
So: 11 bis 18 Uhr

Eintritt frei





Februar 2018
 
Lüneburger Kunsthandwerkermarkt
16. bis 18. Februar 2018 | Glockenhaus Lüneburg

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn laden dreiundzwanzig ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Textildesigner zum Lüneburger Kunsthandwerkermarkt in das historische Glockenhaus in Lüneburgs Innenstadt ein.

Sie garantieren ausschließlich handgefertigte Unikate aus ihren Werkstätten, bieten sie zum Verkauf an und erklären ihre Techniken. An diesem Wochenende stehen unterschiedliche Modestile von ausgewählten Textildesignern im Mittelpunkt.

Freuen Sie sich auf neue Trends sowie zeitlose Einzelstücke: Seidenunikate, Kleider, Kostüme, Jacken und Kinderkleidung, Taschen aus Leinen, farbenfrohen Filz, individuelle Hüte sowie allerlei Modeaccessoires. Weiterhin wird Schmuck angeboten aus Glas, Silber und altem Tafelsilber sowie Eulen, Skulpturen und Wandreliefs aus Holz. Es gibt farbenfrohes aus der Papeterie, Kissen und Kuscheltiere, handgefertigte Stearinkerzen, Pastell- und Acrylmalerei, gedrechselte Schreibgeräte, handbemalte Natur- und Glaseier sowie 3D Faltkarten. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken - schauen Sie selbst!

Der Eintritt ist frei.

- Anzeige -










zurück