Ort
Kunstraum Tosterglope
Datum
November 2019













November 2019
 
Der KUNSTRAUM Tosterglope
im November 2019


Finissage Äpfel fallen weit vom Stamm: | So., 3. Nov. | 15 Uhr
Gespräch mit der Künstlerin Gabriela Oberkofler.
In Oberkoflers Zeichnungen und Installationen geht es in erster Linie um die Frage nach der Entstehung und dem Verlust von Kultur- und Naturräumen; also um das Miteinander zwischen Pflanzen, Tieren und Menschen.


Ausstellungseröffnung gästeliste#5 | So., 17. Nov., 15.00 Uhr
Claude Cahun und Marcel Moore auf den Spuren der Künstlerinnen und ihrem Widerstand. Gitte Villesen und Joerg Franzbecker haben auf Jersey die Spuren zweier Künstlerinnen aus dem Frankreich der 40er Jahre untersucht. Das künstlerische Werk der Claude Cahun ist von den Nazis fast vollkommen zerstört worden. Jetzt werden im Rahmen von gästeliste #5 die Ergebnisse der Recherche im Kunstraum Tosterglope gezeigt.
Kuratorin: Mascha Pöhls. Finissage: Sonntag, 15. Dezember 2019, 15.00 Uhr


tosterglope institut | Sa., 23. Nov. 16.00 Uhr
Gestalten gemeinsam entdecken, Improvisieren zum Mitmachen oder Zuschauen. Improvisieren kann die schönste Lösung sein, wenn kein fester Plan, keine Komposition vorliegt. Zum Zuschauen und Zuhören aber ist dies nicht unbedingt geeignet. Die sehens- und hörenswerten Improvisationen im tosterglope institut werden angeleitet von Mariana Madeira Humann, Tanz und Stefanie Schmoeckel, Musik.

Weitere Termine und Infos finden Sie unter: www.kunstraum-tosterglope.de





















- Anzeige -

zurück