Ort
Bad Bevensen
Datum + Uhrzeit
24. bis 29 September 2019





September 2019
 
Heidekartoffelfestwoche und Mittelaltermarkt
in Bad Bevensen

24. bis 29 September 2019

Das Bad Bevenser Heidekartoffelfest feiert sein 10jähriges Jubiläum, weshalb es in diesem Jahr gleich eine ganze Heidekartoffelfestwoche vom 24. bis 29. September 2019 gibt, die prall gefüllt ist mit festlichen und vergnüglichen Aktivitäten rund um die leckere Knolle.

Di., 24.09.
14:00 Uhr: Radtour (ca. 30 km lang) mit der Heidekartoffelprinzessin Nadine zu ihrem heimatlichen Hof in Jarlitz, wo es allerlei Interessantes über die Arbeit auf einem landwirtschaftlichen Hof, Kartoffelanbau und Sorten zu erfahren gibt. Treff: vor dem Kurhaus Bad Bevensen | Karten: 6 p.P.
18:30 Uhr: Kulinarische Lesung bei Möbel Reck | Drei-Gänge-Menü rund um die Heidekartoffel | Karten: 29,50 p.P., inkl. ausgewählter Getränke

Mi., 25.09.
9:00 und 10:45 Uhr: Angeleitetes Konzentrationstraining mit vergnüglichen Beispielen aus der Welt der Kartoffeln
14:30 Uhr: Lesung mit Heidekartoffelprinzessin Nadine im Kurhaus, Foyer

Do., 26.09.
14:30 Uhr: Lesung mit Heidekartoffelkönigin Kristin im Kurhaus, Foyer
19:30 Uhr: Wunschkonzert der Liedertafel Germania im Kurhaus | Karten: 10 im VVK, 11 an der Abendkasse

Fr., 27.09.
20:00 Uhr: Heidekartoffelball im Kurhaus DJ-Musik und Kartoffel-Köstlichkeiten | Karten: 5 im VVK, 7 an der Abendkasse (ohne Essen)

Sa., 28.09.
19:00 Uhr: Leckeres Heidekartoffel-Menü im Restaurant Anno 1825 | Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. (05821) 2455

So., 29.09. | 11:00 Uhr: Lüneburger Shantychor
12:45 bis 17:30 Uhr: Spielmannszüge spielen an diversen Plätzen der Stadt
13:30 Uhr: Feierliche Krönung der Heidekartoffelkönigin auf dem Kirchplatz
15:00 Uhr: Großer Festumzug mit geschmückten Wagen durch die Stadt

Das vollständige Programm gibt es unter www.bad-bevensen.de


Ein Mittelaltermarkt ergänzt das bunte Treiben vom 27. bis 29. September

Fr + Sa: 11 bis 21 Uhr | So: 11 bis 18 Uhr

Der weitläufige Kurpark bildet den Schauplatz für Handwerker, Händler und Gaukler. Sie präsentieren ihre Waren und zeigen, wie es sich vor Jahrhunderten lebte und arbeitete. Erleben Sie mittelalterliches Lagerleben, einen Flohzirkus, Bogenschießen, Musik und rustikale Speisen u. Getränke.

Weitere Informationen erhalten Sie an der Tourist-Info im Kurhaus und unter www.bad-bevensen.de.

- Anzeige -


zurück