Ort
Lüneburg
Datum + Uhrzeit
03. Juli 2022
13.00 bis 18.00 Uhr

Juli 2022
 
Erlebnis-Sonntag in Lüneburg
03. Juli 2022 | 13.00 bis 18.00 Uhr | Innenstadt

Lüneburgs schönste Seiten mit Kunst, Kultur und Shopping

Lüneburg ist nicht nur aus historischer Sicht schön anzusehen, die alte Salz- und Hansestadt hat auch eine vielfältige künstlerische Seite. Die können Sie am 3. Juli unter dem Motto „Tag der Kunst“ kennenlernen. Rund 50 Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine präsentieren ihr Schaffen auf dem Marktplatz, in der Grapengießerstraße und Am Stintmarkt. Mit dabei sind unter anderem Karin Greife, Jan Balyon, Gudrun Jakubeit, der Kunstraum Frank, Barrie Short, der Kulturraum Bardowick, der Kunstkreis 2012 und Linda Paletta, die exklusiv das Titelbild des Erlebnis-Sonntags gestaltet hat, das es auch als Postkarte in der Tourist Information am Markt zu kaufen gibt. Geboten werden unter anderem Ausstellungen, bunte Malaktionen und ein Töpfermarkt im Clamartpark (02.+03.07.) sowie eine Kunstausstellung im Foyer der Salztherme Lüneburg mit 27 KünstlerInnen aus der Region (03.06. bis 03.07.).

In seinem Atelier Auf der Altstadt malt Künstler Jan Balyon Friedenstauben für Kinder. Eine Pop up Galerie befindet sich in der Kuhstraße 13 mit Werken von Künstlern aus der Region; organisiert vom Kunstkreis 2012. Die Galerie im Café im Glockenhof zeigt zeitgenössische Kunst und im Glockenhaus gegenüber findet zum sechsten Mal die Lüneburger Wandelwoche statt.

Am Erlebnis-Sonntag darf auch geshoppt werden. Sommerkleidung, Schnäppchen, Deko, ein gutes Buch oder einfach nur entspannt durch die Läden bummeln. Die Geschäfte in der Innenstadt locken mit Angeboten und besonderen Aktionen. Frisches Obst, Gemüse, Backwaren, Blumen und vieles mehr aus der Region bieten die Marktbeschicker auf dem Marktplatz und geben auch gern Tipps und Rezeptanregungen für mehr Abwechslung auf dem Teller.

Veranstaltet wird der Erlebnis Sonntag gemeinsam von der Lüneburg Marketing GmbH (LMG) und dem Lüneburger Citymanagement (LCM). Mehr Informationen finden Sie unter www.lueneburg.info/tag der kunst















zurück