Ort
Freilichtmuseum am Kiekeberg
Datum + Uhrzeit
Di bis Fr von 9 bis 17 Uhr
Sa + So von 10 bis 18 Uhr





Mai 2022
 
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg
Ein familienfreundliches Museum zum Anfassen

Über 40 historische Gebäude und Gärten auf einem zwölf Hektar großen Freigelände erzählen von der Kultur und der Lebensweise in der Winsener Marsch und der nördlichen Lüneburger Heide. Historische Bauernhöfe und Speicher zeigen die Hofwirtschaft früher. Bunte Bauerngärten und Streuobstwiesen zeichnen ein historisches Bild vom Leben auf dem Land.

Und die Königsberger Straße katapultiert die Besucher in die jüngere Vergangenheit. Von der 1950er-Jahre-Tankstelle bis hin zum Quelle-Fertighaus, eingerichtet wie in den späten 1970ern, erzählen die Gebäude die rasanten Entwicklungen in der Nachkriegszeit.

Zum lebendigen Museum gehören alte Nutztierrassen wie Pommersche Gänse, Bunte Bentheimer Schweine, Bentheimer Landschafe und weiße Hausziegen. Auf den Spielplätzen toben Kinder und am Wassererlebnispfad experimentieren sie mit Wasserdruck, Strudelwirkung und gehen auf Floßfahrt.

Weitere Infos: www.kiekeberg-museum.de

- Anzeige -

zurück