Ort
Lüneburg
Datum + Uhrzeit
Termine im Spetember
sieht Text

September 2022
 
Neue Erlebnisführungen durch Lüneburg
im September 2022

Gäste und Lüneburger:innen lieben die kostümierten Stadtführungen durch die Salz- und Hansestadt gleichermaßen. Damit es immer spannend bleibt, gibt es seit August viel Neues zu entdecken.

Des Schneiders Frau erzählt vom Stadtleben Kleider machen Leute.
Was passiert an einem typischen Markttag vor dem Rathaus? Was hat sich vor dem Niedergericht abgespielt? Wer hat in der Schröderstraße gearbeitet? Was sind Grapen? Was war auf dem Sand und im Hafen los? Das und vieles mehr erfahren Gäste beim Rundgang mit der Frau des
Schneidermeisters. Der Rundgang dauert 90 Minuten und kostet 10,00 pro Person - eine Anmeldung (siehe unten) ist erforderlich.
Termine: Freitag, 02. und 23. September um 18.30 Uhr


Frauen im 16. Jahrhundert
Dieser 90-minütige Rundgang erzählt von Frauen im 16. Jahrhundert bis hin zur Sportpionierin Elisabeth Maske. Johanna, die Frau des Schusters entführt ihre Gäste ins Mittelalter. Sie gibt Einblicke in das Leben der Frauen zu dieser Zeit, erzählt über Liebe und Leid, die Stellung der Kirche, die Bedeutung von Kindern, über Huren und Hexen sowie über die Macht der Männer. Der Rundgang kostet 10,00 pro Person, eine Anmeldung (siehe unten) ist erforderlich.
Termine: Samstag, 10. und 24. September um 15.00 Uhr


Lüneburger Henkerführung
Nicht neu, aber immer sehr beliebt ist und bleibt die Lüneburger Henkerführung. Mutige Gäste begleiten hier Meister Hans, den Scharfrichter von Lüneburg bei seinen beruflichen Besorgungen in den malerischen Winkeln der Hansestadt. Dabei berichtet er Interessantes und Kurioses über das Rechtssystem des Mittelalters. Der Rundgang dauert 90 Minuten und kostet 10,00 pro Person - eine Anmeldung (siehe unten) ist erforderlich.
Termine: Sonntag, 04., 11., 18. und 25. September 2022
um 18.00 Uhr oder 20.00 Uhr

Buchung
LÜNEBURG MARKETING GMBH | Rathaus/Am Markt
Tel: 04131/ 207 66 20 | touristik@lueneburg.info, www.lueneburg.info







zurück