Ort
Freilichtmuseum am Kiekeberg
Datum + Uhrzeit
Di bis Fr von 09 bis 17 Uhr
Sa + So von 10 bis 18 Uhr





Dezember 2023
 
Das Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ein Zeitreise auch im Winter

Alte Haustierrassen, historische Höfe, Scheunen und Gärten: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt die bäuerliche Hofwirtschaft seit dem 17. Jahrhundert. Die neue Baugruppe Königsberger Straße katapultiert die Besucher in die jüngere Vergangenheit:

Von der 1950er-Jahre-Tankstelle bis hin zum Flüchtlingssiedlungshaus, eingerichtet wie in den 1960er-Jahren, veranschaulichen die Gebäude den rasanten Dorfausbau in der Nachkriegszeit. Das Geschäftshaus lädt mit fünf typischen Läden zu einem Ausflug in die frühere Einkaufswelt ein und das Quellefertighaus zeigt wie eine Familie in den späten 1970er-Jahren lebte.

Verschiedene Ausstellungen bieten bei jedem Wetter spannende Einblicke vom Handwerk vor 200 Jahren, über die ersten Traktoren in der Landwirtschaft bis hin zur rasanten Entwicklung der Spielzeugkultur nach dem Zweiten Weltkrieg.

Weitere Infos: www.kiekeberg-museum.de






- Anzeige -




zurück