Ort
Freilichtmuseum am Kiekeberg
Datum + Uhrzeit
16. bis 21. Juli 2024
Di - Fr: 09.00 17.00 Uhr
Sa/So: 10.00 - 18.00 Uhr





Juli 2024
 
Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte
16. bis 21. Juli 2024 | Freilichtmuseum am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigen Darstellende wie das alltägliche Leben früher war und kommen mit Kindern und Erwachsenen ins Gespräch:

Im Heidedorf wird Buchweizengrütze wie im Jahr 1804 von der Bäuerin zubereitet. Der Bauer versorgt die Hühner und Schweine, der Knecht arbeitet mit Holz und Hobel in der Werkstatt, Magd und Knecht arbeiten im Gemüsegarten.

Am 20. und 21. Juni erleben Familien eine Fischerfamilie an der Elbmarsch, die wie um 1904 ihre Netze für den nächsten Fang vorbereitet und ihre Fische räuchert. In die jüngere Vergangenheit schauen Interessierte rund um die Nissenhütte von 1945, einer Notunterkunft für Geflüchtete und Vertriebene im Zweiten Weltkrieg: Dort wird Kaffeeersatz aus Eicheln geröstet und die Selbstversorgung im Notgarten gezeigt.

Der Eintritt kostet 11 Euro, für Personen unter 18 Jahren ist er frei.

Di - Fr: 09.00 17.00 Uhr, Sa/So: 10.00 - 18.00 Uhr

Aktuelle Informationen: www.kiekeberg-museum.de






- Anzeige -




zurück